Was ist Kunsttherapie?

 

Kunsttherapie ist eine Therapieform in der über das Medium Bild Prozesse, Strukturen, Muster etc. erkannt und im Bild verändert werden können.

Die Kunsttherapie zeigt Wege auf sich nonverbal über den Bildprozess auszudrücken und  begleitend darüber zu kommunizieren.

Im Zwischenraum zwischen Maler und Bild kann Kommunikation stattfinden. Das Bild ist ein Gegenüber zu dem in Beziehung getreten werden kann.

 

Im Bildnerischen Gestalten können Gedanken, Gefühle etc. zum Ausdruck gebracht werden.

Die Kunsttherapie bietet einen Erwartungs- und Wertungsfreien Raum , in dem unkontrollierte Expression stattfinden und Dinge geäußert werden können für die es keinen sprachlichen Ausdruck gibt.

So können innere Vorgänge, Gedanken, Emotionen, Dinge die sich nicht im Alltagsbewusstsein befinden, auf die Leinwand nach außen gebracht werden, wo sie zum sichtbaren Gegenüber werden.

Dadurch werden sie handhabbar und können verändert werden.

Durch dieses Probehandeln auf dem Werk können Strategien der Problemlösung und neue Verhaltensweisen eingeübt  und in den Alltag transferiert werden.

So ist es  möglich die belastenden inneren Bilder auf die Leinwand auszulagern und sich von ihnen zu distanzieren oder sich ihnen zu näheren wie es für den Klienten im Moment gut auszuhalten ist.

 

In jedem neuen Bild wird durch den eigenen Bau des Rahmens und dem aufspannen der Leinwand  ein weisses, unberührtes Land betreten, das es dem Schaffenden ermöglicht seine eigene Spur auf der Leinwand zu hinterlassen.

Dieser Raum liegt einzig und allein in der Verantwortung des Malenden und nur er allein bestimmt was darauf entsteht.

So kann Spass und Freude über das Tun im Hier und Jetzt erfahren werden.

 

Ich arbeite über Ressourcen, also mit dem was vorhanden ist, was gut geht, was jeder schon mitbringt, wo angeknüpft  werden kann.

Im Prozess darf sich alles zeigen, auch die Seiten die nicht gut gehen, die sonst übersehen werden, Seiten die gesehen werden möchten, damit alle Teile der Persönlichkeit in den Prozess integriert werden können.

Das Tempo in dem Schritte gegangen werden, gibt der Malende vor.

 

 

 

Jede Kunsttherapieeinheit beinhaltet den Malprozess und ein anschließendes Gespräch, in dem über den Prozess ein Austausch stattfinden kann, aber nicht zwingend sein muss.

 

Ich biete Ihnen eine Kostenfreie Erstsitzung, in der wir Ihr Anliegen oder auch Fragen die sie beschäftigen klären können.

 

Sollten nach oder zwischen den Einheiten Fragen auftauchen, bin ich telefonisch von Montag - Donnerstag in der Zeit von 12.00 - 13.00 Uhr für Sie erreichbar.

Außerhalb meiner Telefonsprechzeiten können Sie auch per E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blaues Bild entstanden im Kurs Blau-Rot-Gelb, der zum Thema Entwicklung und ablegen von Fremdformen stattgefunden hat.
Blaues Bild entstanden im Kurs Blau-Rot-Gelb, der zum Thema Entwicklung und ablegen von Fremdformen stattgefunden hat.
Rot zum oben beschrieben Kurs
Rot zum oben beschrieben Kurs
Gelb
Gelb
Mondzyklus 30 Tage blau, 1 Bild täglich, Hausarbeit der Klientin der anderen Bilder.
Mondzyklus 30 Tage blau, 1 Bild täglich, Hausarbeit der Klientin der anderen Bilder.